Frame vom Saison 2019
So liebe Freunde, nach allen Vorläufen und dem Endlauf in der Deutschen DMV Meisterschaft, nach dem DMSJ Finale und dem letzten Lauf im Autoslalom ist die Rennsaison für uns damit nun wirklich beendet. Und es fühlt sich ehrlich gesagt schon etwas eigenartig an, so ganz ohne Vorbereitung auf und Stress und Hektik beim Wettkampf. Waren wir doch seit März ständig irgendwie auf Achse und beschäftigt.

Es beginnt immer mit der Eisspeedway-Veranstaltung bei uns in Berlin, wo jedes Jahr seit nunmehr 44 Jahren Eisspeedway ausgerichtet wird. Seit einigen Jahren ist Berlin der einzige Ausrichter der Deutschen Meisterschaft im Eisspeedway und es wäre toll, wenn noch einer oder mehrere dazu kommen und aus dem EIN-Tages-Rennen ein kleiner Grand Prix wird. Denn man darf nicht vergessen, jeder Einsatz der deutschen Fahrer trainiert sie und das haben sie angesichts geringer Trainingsmöglichkeiten auch nötig. Auch nächstes Jahr, also 2020, gibt es am 1. Märzwochenende wieder Eisspeedway in Berlin. Zunächst am 27.2.2020 ab 17:00 Uhr die Deutsche Meisterschaft und am 31.02.2020 und 01.03.2020 die Team Weltmeisterschaft.

Anschließend reisen einige weiter zu unseren Freunden nach Bayern, wo der Eisspeedway-Rennzirkus in Inzell weiter geht bevor wir dazu ins niederländische Heerenveen pilgern.

Danach beginnt für uns auch schon die Saison im Jugendkart und Autoslalom und die ersten Testfahrten und Wettbewerbe. Ans Herz gelegt sei hier der vom MSC Groß Dölln ausgerichtete Testtag in Groß Dölln, wo man für einen schmalen Taler sein Fahrzeug, sich selbst oder falls man ihn noch nicht kennt den Sport selbst testen kann. Für Autoslalom benötigt man keine rennfahrerischen Vorkenntnisse oder Erfolge, auch keinen speziellen Rennwagen und somit viel Geld, denn man kann tatsächlich mit seinem eigenen PKW dieser Sport beginnen und betreiben. Der Testtag ist die optimale Möglichkeit dort hineinzuschnuppern. Traut euch, Frauen wie Männer. Bei Interesse bitte bei uns melden unter info@msc-berlin.de Kontaktdaten findet ihr auch unter www.msc-berlin.de

Auch die Teilnahme des MSC Berlin bei Rundstreckenrennen und Bergrennen wird sich zukünftig noch weiter ausbauen.

Ja und nicht zu vergessen sind die 15 Veranstaltungen im Jugendkart die wir besuchen. 6 Vorläufe in der Deutschen DMV Meisterschaft plus Endlaufwochenende sowie 6 Vorläufe in der Landesmeisterschaft und der DMSJ Endlauf. Teilweise weite Strecken, frühes Aufstehen, anstrengende Tage, Spannung, Freud und Leid, Erfolg und Misserfolg, freundliche Menschen und Provokateure, aber immer wunderbar. Das ist genau das was wir lieben und machen wollen, sonst würden wir es nicht tun!

Zusätzlich die privaten Ausflüge zu Rennveranstaltungen. Ob nun Speedway in Deutschland und Polen, DMV GTC, VLN, Motocross, Motorrad-Biathlon usw. Ihr seht, es ist immer eine geschäftige Motorsportsaison für uns, und deshalb ist es schon ein sonderbares Gefühl, wenn das alles zuende ist und man wieder Monate darauf warten muss. Aber es schafft auch Vorfreude und vor allen neue Energie, denn so eine Saison ist kräftezehrend, wennauch wunderschön.

Doch so ganz Abstinent sind wir natürlich nicht, unser Jugendkarttraining geht weiter so lange es möglich ist und besonders jetzt mit unserer neuen Lichtanlage auf dem Platz ist das sehr komfortabel. Auch gehen bereits die Überlegungen und Planungen für die kommende Saison los und es wird viel geschrieben, geklärt und bei Sponsoren nach Unterstützung angefragt. Insbesondere unser Jugendbereich weiß dies immer zu schätzen wenn sich jemand findet der die Jugend unterstützen möchte. Also wer ein Herz für Kinder und / oder Motorsport hat, wir haben immer ein offenes Ohr! ?

In der Werkstatt wird auch schon so langsam für die neuen Saison an den Fahrzeugen geschraubt und sie verbessert. Denn nach der Saison ist vor der Saison.

Wir tun alles aus Leidenschaft.

Wir freuen uns über jede neue Interessentin und jeden neuen Interessenten, ob nun im Jugendkart, Autoslalom oder Tourensport (Motorsporttouristik). An dieser Stelle muss gesagt sein, dass wir im Jugendkartbereich nach wie vor fast komplett ausgelastet sind. Man kann sich natürlich gerne melden und auch in eine Warteliste eintragen lassen, jedoch bitten wir um Verständnis, wenn aus vorstehend genannten Gründen die Antwort oder Einladung zum Probetraining etwas länger dauert. Wir möchten natürlich auch den Ansprüchen der Kinder und unserem eigenen Anspruch gerecht werden.

Ab 5-6 Jahren kann man mit dem Kartslalom anfangen. Dies ist ein fantastischer und vor allem günstiger Einstieg in die Welt des Motorsports. Hier lernen die Kinder den Umgang mit dem Fahrzeug, Konzentration und schleifen die persönlichen Eigenschaften wie Geduld, Fairplay, Teamfähigkeit und Umgang mit schwierigen Situationen wie Niederlagen.

Für den Bereich Autoslalom suchen wir Interessenten ab 15 Jahren. Autoslalom ist nicht nur Sport, sondern Einsatz und Leidenschaft für eine Sache.

Für alle Bereiche sind uns weibliche Interessenten ganz, ganz herzlich willkommen! Uns zeichnet eine hohe Mädchen- und Frauenteilnahme aus, also nichts wie los und es selbst mal probieren. Bitte nur keine falsche Scheu.

Bleibt uns gewogen, denn wir haben euch lieb!

Kontakt und Informationen:

info@msc-berlin.de

www.msc-berlin.de

………………………………………………

Lieben Gruß,

Michael Groth