Frame vom Corona und die Folgen für die Saison 2020
Liebe MSC-Berliner,

inzwischen haben wir mit dem Zuständigen vom Bezirksamt sprechen können. Wie erwartet, ist eine Ausnahme für uns nicht möglich. Ausnahmen gibt es gemäß der "Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus in Berlin" nur für

a. den Sportbetrieb von Kaderathleten in Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2020, wenn die beantragten Trainingseinheiten für die Vorbereitung zwingend erforderlich sind,
und
b. den Sportbetrieb mit Tieren, soweit dieser im Hinblick auf das Tierwohl zwingend erforderlich ist.

Andere Ausnahmen sind nicht möglich.

Im übrigen haben alle anderen Vereine, von denen ich gehört habe, ebenfalls das Training eingestellt. Wir haben auch mit jemandem vom Dmv gesprochen. Der Dmv möchte nicht über uns hinweg entscheiden und demnach nicht generell die gesamte Saison einstampfen sondern jeden Verein für sich entscheiden lassen. Aukrug möchte seine Veranstaltung absagen, Anklam möchte seine auf jeden Fall verschieben...Sanitz schlägt vor, die gesamten Vorläufe abzusagen. Land Hadeln möchte Ruhe bewahren und sie hoffen anscheinend noch auf eine schnelle Verbesserung der Situation.
Was uns angeht, können wir nur, wenn möglich, unsere LM-Veranstaltung vom 3.5. auf einen Termin nach den Sommerferien verschieben, in der Hoffnung, dass sich die Lage bis dahin verbessert hat und wenigstens die LM-Saison womöglich noch stattfinden kann.
Unsere DM-Veranstaltung liegt später im Mai und wir haben noch ein bisschen Zeit um uns zu entscheiden. Es wäre natürlich gut, wenn auch etwas unwahrscheinlich, wenn wir, in unserer Region, wenigstens vier Vorläufe für die Endlaufqualifikation zustandekriegen, aber die Wochenenden sind nun mal begrenzt und die Endläufe können nicht erst im November oder Dezember stattfinden.
Das ist der aktuelle Stand der Dinge was die DM-Läufe in unserer Region angeht. Bezüglich der LM, haben wir noch keine konkreten Äußerungen vernommen, da liegt auch noch etwas Zeit vor uns, deshalb wird sich noch niemand festlegen wollen. Alle LM-Läufe, abgesehen von unserem, finden erst nach den Sommerferien statt.
Wie ich gestern Abend von der Kartreferentin erfahren habe, sieht es in den anderen Regionen natürlich nicht besser aus. Mehrere Vereine haben bereits Wettbewerbe von Ende April bis Anfang Juli abgesagt, leider kann noch niemand einschätzen wie und ob in der Saison 2020 überhaupt noch Wettbewerbe stattfinden können, wobei das natürlich nicht nur uns Motorsportler trifft. In wahrscheinlich allen anderen Sportarten ist es genau so. Wichtig ist im Moment, daß wir alle gesund bleiben und konsequent die Verbreitung des Virus verlangsamen.

Wir werden Euch weiterhin auf dem laufenden halten, bleibt bitte alle gesund !!!

Wir fünf "Antonopoulosse" vermissen Euch, den Verein und unsere Gemeinschaft sehr und können es kaum erwarten unser Vereinsleben wieder aufblühen zu lassen, aber es werden wieder bessere Zeiten kommen und dann wissen wir umso mehr zu schätzen, was wir haben.

Weitere Infos und Entscheidungen folgen...

Bleibt gesund!!

Viele Grüße
Euer MSC-Berlin